Anlagen-Optimierung

Die richtigen Schritte zur Anlagen-Optimierung

Wer eine Anlage – oder einen Anlagenteil – optimieren will, weiß häufig nicht, an Anlagen-Optimierungwelcher „Stellschraube“ er zuerst drehen soll. Verfahrensschritte sind oft eng miteinander verbunden. Es werden alle relevanten Betriebsdaten herausgefiltert.
Auf diese Weise wird herausgefunden, an welchen Schrauben man sinnvoller Weise drehen kann – und wie viel das unterm Strich bewirken würde.
elsaesser-consulting
setzt dazu Modellierungs- und Simulationsprogramme wie CemCad, Aspen oder Matlab/Sumulink ein, um zu berechnen, wie Veränderungen einzelner Parameter sich auf das gesamte Verfahren bzw. System auswirken.
Zum Schluss wird zusammen mit Ihnen bewertet und eine Lösung gefunden, die das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis abbildet.

Zurück zur Übersicht