Details Methoden der Qualitätssicherung

Methoden der QualitätssicherungLupe

  • Prozesse nachhaltig verbessern
  • Qualität  steigern
  • Produkte effizient entwickeln

Zielsetzung

Die Wettbewerbsfähigkeit eines produzierenden Unternehmens hängt selten von einmalig erzielten Spitzenergebnissen ab. Eine gleich bleibend guten, verlässlichen Produktqualität, oft im Zuge eines Qualitätsmanagementsystems, z.B. nach ISO 9001 oder ISO/TS 16949 ist unabdingbar. Ziel muss es sein, möglichst wenig nichtkonforme Produkte herzustellen und Fehlerkosten zu reduzieren. Gleichmäßigere Produktqualität entsteht durch stabile Prozessen und eine kontinuierliche Optimierung dieser. Für die Prozesslenkung und Qualitätssicherung in der Serienproduktion hat sich die nach statistischen Regeln aufgebaute Statistische Prozesslenkung / Statistical Process Control SPC weltweit bewährt.

Lernen Sie in zwei Tagen Intensivtraining durch Ihren praxiserfahrenen Trainer, wie Sie SPC erfolgreich im Unternehmen einsetzen können.

Inhalt

  • Grundlagen der mathematischen Statistik
  • Grundgesamtheit und Stichprobe
  • Attributive und messbare Merkmale
  • Statistische Prozessregelungen
  • Kundenwünsche und Prozessregelung
  • Anwendungsbereich und Grenzen von Regelkarten
  • Kennzahlen
  • Prozess- und Maschinenfähigkeiten
  • Toleranzbezogene und Shewhart Regelkarten
  • xquer-S Regelkarte
  • Prozessfähigkeit Cpk und Ppk
  • Prozesspotenzial
  • Regelkarten für attributive Merkmale
  • Berechnung der Regelkarte
  • Führung von Regelkarten
  • Auswertung von Prozessergebnissen
  • Einleitung von Maßnahmen zur Prozesslenkung
  • Analyse von Diagrammen
    • Natürliche und unnatürliche Linienzüge
    • Allgemeine statistische und spezielle Einflüsse
    • Aussagen von Regelkarten
  • Korrekturmaßnahmen
    • Regeln für Korrekturmaßnahmen
  • Workshop
    • Workshops zur Bearbeitung von Prozessen aus dem Unternehmen

Leistungsumfang

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Erfahrener praxisnaher Trainer
  • Eine angenehme Trainingsatmosphäre mit Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/ Teepausen
  • Teilnahme- bzw. Qualifikationsbestätigung

Kosten

€ 870,- pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass von 10%

Alle unsere Seminare bieten wir Ihnen auch als Inhouse -Veranstaltung an.

Veranstaltungen 2016

Statistische Methoden der Qualitätssicherung
Nr. Datum Ort Zeit
1 folgt Düsseldorf 08:30 – ca. 17:00 Anmelden
2 folgt Dormagen 08:30 – ca. 17:00 Anmelden
3 folgt Düsseldorf 08:30 – ca. 17:00 Anmelden
4 folgt Krefeld 08:30 – ca. 17:00 Anmelden

Weitere Seminartermine auf Anfrage

In bestimmten Zeitabständen veranstalten wir kostenlose „Infoabende zum Thema DoE“.

Zurück zur Übersicht